Zwetschkenkompott

Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad einfach
Ausreichend für 4 Portionen
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email
Backutensilien
Waage, Kochtopf, Einmachgläser, Kochlöffel, Litermaß mit spitzförmigen Auslass, Teesieb.
Einkaufsliste
3000g Zwetschken, 250g Weißwein (Grüner Veltliner), 400g Kristallzucker 1 Zimtrinde, Gewürznelken, 1 Stück Zitrone oder Zitronensäure, Brennspiritus.
Bezugsquellen
Einmachgläser www.cuisinarum.at

Vorbereitungsarbeiten

  • 1.
    4 Einmachgläser 0,8 Liter und Deckel heiß waschen - sterilisieren.
  • 2.
    Zwetschken waschen.
  • Zwetschken in die Gläser einlegen

    Zutaten

    2400gZwetschken entkernt
  • 1.
    Die gewaschenen Zwetschken je nach Größe halbieren oder vierteln und bis zum Rand in die Gläser einlegen. Pro Glas ca. 600g.
  • Herstellung Zuckersirup

    Zutaten

    1000gWasser
    250gWeißwein (Grüner Veltliner)
    400gKristallzucker
    Zimtstange
    Gewürznelken
    Zitronensaft oder Zitronensäure
  • 1.
    Teesieb mit Zimtrinde und Gewürznelken befüllen.
  • 2.
    Im Kochtopf Wasser, Weißwein, Kristallzucker mit dem eingehängten Teesieb aufkochen.
  • 3.
    Nach dem Aufkochen Zitronensaft oder Zitronensäure beigeben.
  • Gläser verschließen

    Zutaten

    Brennspiritus
  • 1.
    Den heißen Zuckersirup mit Hilfe des Litermaß in die mit Zwetschken befüllten Gläser bis zum Rand einfüllen. Pro Glas ca. 400ml.
  • 2.
    Die Oberfläche mit einigen Tropfen Brennspiritus beträufeln.
  • 3.
    Den Brennspiritus anzünden und sofort den Deckel aufstülpen.
  • Finishing - Indirekt Pochieren - Garen

    Zutaten

  • 1.
    Ein Randbackblech mit Papier auslegen um ein verrutschen der Gläser zu verhindern.
  • 2.
    Die Gläser auf das Backblech stellen und ca. 3 cm hoch mit Wasser auffüllen.
  • 3.
    Auf die untere Schiene in das Backrohr stellen.
  • 4.
    Je nach Reife und Größe der Zwetschken das Kompott ca. 90 min bei 100°C garen.
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Newsletter Anmeldung

    Sei immer informiert über die neuesten Veröffentlichungen und Tipps aus dem Backsalon